ABWECHSLUNGSREICHES ESSEN
Bei mir gibt es über den Tag verteilt 2 Haupt- und 1 Zwischenmahlzeit. Für die Kleinkinder ab 1 Jahr koche ich jeden Tag frisch und

abwechslungsreich. Ich achte immer auf eine kindgerechte Ernährung und lege sehr viel Wert auf frisches Obst und Gemüse.

Zum Trinken hat jedes Kind, bei mir eine Trinkflasche oder einen Becher stehen.

 

PRIORITÄT HYGIENE
Einen Wickeltisch mit offenen Fächern, wo für jedes Kind Wechselsachen, Hygienebedarf, ein Schnuller und/oder ein Kuscheltuch, -tier

von zu Hause aufbewahrt wird, steht jederzeit bereit. Eine Schlafmöglichkeit für jedes der Tageskinder ist ebenso vorhanden.

 

ZUWENDUNG UND ENTSPANNUNG
Jedes Kind braucht Ruhephasen, wo einfach nur gekuschelt wird und/oder einen Mittagsschlaf, um neue Energie zu tanken.

Für mich ist es selbstverständlich, die körperlichen Bedürfnisse der Kinder zu befriedigen. Das betrifft nicht nur das Essen, Schlafen und

Sauberkeit, sondern auch körperliche Zuwendung. Als „TouchLife Praktikerin“, gebe ich gerne, wenn es das Kind mag Massage,

damit wird die Körperwahrnehmung und das Vertrauen gestärkt. Die Kinder genießen das sehr und sind danach ausgeglichen und entspannt.

 

BEWEGUNG AN DER FRISCHEN LUFT
Ich achte darauf, dass jedes Kind gut passende Kleidung trägt, damit es in seinem Bewegungsdrang nicht eingeschränkt wird.

Außerdem sollte immer ein kleines Paket Wechselwäsche bei mir sein, dies dürfen ruhig ältere oder gebrauchte Sachen sein,

die schmutzig werden dürfen, denn Kinder brauchen viel Bewegung an der frischen Luft und sollten viel Erfahrung erlangen durch matschen

und kennen lernen der unterschiedlichen Naturmaterialien.
Wir gehen mindestens 3-4 Stunden täglich raus (bei schönem Wetter auch länger)! Die Kinder dürfen jederzeit mit wettergerechter

Kleidung in unserem Garten spielen.

An schönen Sommertagen, werden die Mahlzeiten gemeinsam in unserer Garten eingenommen.
Bitte vergessen Sie im Sommer nicht Creme und Mützen mit zu bringen.

Ernährung und Gesundheit